Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung
© Forum-Culinaire, Gerhard Volk
Gericht: Grill
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Personen
Autor: Gerhard Volk

Zutaten

Zutaten

  • 4 Stück Hähnchen-Schnenkel ohne Knochen mit Haut St. KIKOK
  • 20 g Butaris / Butterschmalz
  • 2 g Curry
  • 1 Würzen mit Salz und Pfeffer
  • 40 g Zwiebel geschält
  • 6 g Knoblauch geschält
  • 100 g Ananas frisch
  • 100 g Bananen
  • 15 g Curry
  • 10 g Mehl -405-
  • 400 g Geflügelfond
  • 100 g Joghurt nature Vollmilch
  • 1 Würzen mit Salz und Pfeffer

Anleitungen

Vorbereitung

  • Die Innenseite der Hähnchen-Schenkel (Pollo Fino) mit Curry, Salz und Pfeffer würzen, dann die Hautseite mit Salz und Pfeffer.
  • Jetzt so einschlagen / einrollen damit die Hautseite aussen ist und mit Küchengarn oder Holzspießen fixieren.
  • Zwiebeln in Spalten, Knoblauchzehen in Scheiben schneiden.
  • Ananas und Bananen in Würfel von ca.1 cm Kantenlänge schneiden.
  • Restliche Zutaten abwiegen und herrichten.

Am Grill

  • Grill für DIRKETS GRILLEN bei 220-240°C mit tiefer Grillpfanne oder Dutch Oven vorbereiten.
  • Alternativ den Grill für INDIREKTES GRILLEN bei 180-200°C vorbereiten ca. 25 Minuten grillen.
  • Butterschmalz in die Pfanne geben, Hähnchen bei geschlossenem Deckel pro Seite 3 Minuten grillen und aus der Pfannen nehmen.
  • Zwiebeln, Knoblauch und Ananas in die Pfanne geben und unter gelegentlichem rühren etwas Farbe geben.
  • Bananen beifügen mit dem Curry und Mehl stäuben, vermengen und kurz rösten.
  • Mit dem kaltem Geflügelfond auffüllen unter Rühren aufkochen und die Hähnchen-Schenkel in die Sauce geben
  • Deckel vom Grill schließen und Grillen bis eine Kerntemperatur von 76°C erreicht ist.
  • Ganz zum Schluss den Joghurt in die Sauce rühren und eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
  • Serviert mit Reis ein Gericht für kalte Tage.

Notizen

Gerhards Tipp:
  • Hähnchen-Schenkel gelingen immer und sind auch noch saftig bei leichtem Übergaren. Also einRezept mit  Geling-Garantie.
  • Als Beilage empfehlen wir einen Basmati oder Pilaw Reis.
Grillmethode
Direkte Hitze bei 220-240°C
Garzeit:
20 - 25 Minuten
KERNTEMPERATUR:
76 - 78°C