Project Description

GRILL DOCH EINFACH mit Grillbuddy & Gerhard – Video, Tipps und Rezept

Auberginen-Püree & Lamm-Pattys

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rezept drucken
No ratings yet
© Forum-Culinaire, Gerhard Volk
Gericht: Grill
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Personen
Autor: Gerhard Volk

Zutaten

Zutaten Lamm

  • 600 g Auberginen-Püree & Lamm-Pattys
  • 12 g Fichten-Rauch-Salz Forum-Culinaire
  • 1 g Kreuzkümmel
  • 1 g Pfeffer schwarz gemahlen
  • 20 g Petersilie Glatt / Blatt
  • 1 Stück Ei L

Zutaten Auberginen-Püree

  • 2 Stück Aubergine St.350-450 g
  • 60 g Olivenöl
  • 4 g Knoblauch geschält
  • 20 g Zitronensaft
  • 100 g Joghurt Griechisch 10 % Fett
  • 2 g Piment Espelette
  • 1 Würzen mit Salz und Zucker

Zutaten Finish

  • 60 g Olivenöl Lakudia
  • 40 g Schalotten geschält
  • 15 g Knoblauch geschält
  • 10 g Rosinen (Weinbeeren)
  • 1 g Chiliflocken
  • 2 g Curry Madras

Anleitungen

In der Küche für das Lamm

  • Lammkeule von Sehnen befreien, in Streifen schneiden und mit Fichten-Rauch-Salz, Pfeffer würzen.
  • Fleisch im Tiefkühlfach 30 Minuten anfrieren, dann samt gewaschener Petersilie durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfs drehen.
  • Das Ei zur Hackmasse geben, locker durchkneten und zu kleinen Pattys formen und bis zum Grillen kaltstellen

Für das Auberginen-Püree

  • Aubergine waschen und der Länge nach halbieren.
  • Das Fruchtfleisch bis zur Schale rautenförmig einschneiden, das Olivenöl mit einem Pinsel darauf verteilen.
  • Knoblauch fein würfeln und beifügen.

Für das Finish

  • Schalotten und Knoblauch fein würfeln restliche Zutaten wiegen/messen und bereitstellen.

Am Grill

  • Grill für DIREKTES GRILLEN bei 200-220°C vorbereiten.
  • Auberginen mit der Schale nach unten auf die DIREKTE ZONE des Grills legen, bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten rösten.
  • Dann Wenden und den Vorgang für weitere 10 Minuten wiederholen und vom Grill nehmen.
  • Lamm-Pattys auflegen und pro Seite ca. 4 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen.
  • Während die Lamm-Pattys gegrillt werden das Fruchtfleisch der Auberginen aus der Schale schaben.
  • Mit einer Gabel zum einem stückigem Püree verarbeiten, Zitronensaft, Joghurt unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken.
  • Eine Pfanne im Grill oder auf dem Seitenkocher erhitzen.

Anrichten

  • Lamm-Pattys auf dem Püree anrichten, jetzt zuerst das Olivenöl in die heiße Pfanne geben die Zutaten für das Finish beifügen und kurz rösten und über dem Gericht verteilen.
  • Haut rein und lasst es Euch schmecken!

Notizen

Vorbereitung
20 Minuten
Grillmethode
Direkt  200 - 220°C
GARZEIT:
30 - 40 Minuten
KERNTEMPERATUR:
58-62°C
slider-fullscreen