Project Description

GRILL DOCH EINFACH mit Grillbuddy & Gerhard – Video, Tipps und Rezept

Bio Ei/Erbsen-Püree/Paprika/Champignons/Buchenrauch

Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen
© Forum-Culinaire, Gerhard Volk
Gericht: Grill
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Personen
Autor: Gerhard Volk

Zutaten

Zutaten Eier

  • 4 Stück Ei -L-
  • 10 g Rapsöl
  • 60 g Räucher Chips "WEBER BUCHENHOLZ"
  • 4 g Fichten-Rauch-Salz Forum-Culinaire

Zutaten Paprika und Champignons

  • 100 g Mayonaise hausgemacht
  • 2 Stück Paprika rot
  • 40 g Rapsöl
  • 12 Stück Champignons braun
  • 1 Würzen mit Salz, Pfeffer und Cayenne

Zutaten Erbsenpüree:

  • 20 g Butter
  • 20 g Schalotten
  • 5 g Knoblauch
  • 400 g Erbsen grün TK
  • 100 g Sahne 33%
  • 1 Würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat
  • 40 g Meerettich gerieben (optional)

Anleitungen

Zubereitung Eier mit Buchenrauch und Paprika:

  • Paprika waschen und samt Stilen halbieren, Kerngehäuse und weiße Seitenwände entfernen.
  • Champignons waschen und putzen
  • Paprika und Champignons mit Rapsöl durchschwenken und mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen.
  • Die Eier auf der stumpfen Seite einstechen (Luftkammer).
  • Mit einer Schaumkelle in kochendes Wasser geben und ca. 5-6 Minuten kochen. Die Kochzeithängt von der Temperatur im Ei ab, nach dem Kochen sollte das Eigelb noch komplett weich sein.
  • Eier für 10 Minuten kaltes Wasser legen, dann vorsichtig schälen und darauf achten das das Eiweiß nicht beschädigt wird.
  • Die geschälten Eier mit Rapsöl einreiben.

Zubereitung Erbsen-Püree:

  • Schalotten und Knoblauch etwas klein schneiden und in Butter farblos anschwitzen.
  • Sahne und Erbsen beifügen, aufkochen, mit dem Mixer oder Passiergerät zu einem Püreeverarbeiten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Muskat und nach belieben mit Meerrettich abschmecken.

Am Grill

  • Paprika und Champignons auf die DIERKTE ZONE des Grills legen bei geschlossenem Deckel pro Seite ca. 5 Minuten grillen.
  • Paprika darf dabei kräftig Farbe nehmen, jetzt den Paprika und Pilze auf die INDIREKTE ZONE des Grills legen.
  • Die geschälten Eier ebenfalls auf die INDIREKTE ZONE legen, Buchen-Chips direkt auf die Glut geben.
  • Sofort Deckel vom Grill auflegen, Lüfter Rad 3/4 schließen und die Eier ca. 10-15 Minuten räuchern.

Anrichten

  • Etwas vom Erbsenpüree mittig auf Teller geben und für jeden Pilz einen kleinen Kleks drumherum auf warmen Teller anrichten.
  • Je eine halbe Paprika mittig auf das Erbsen-Püree stellen restliches Püree einfüllen und mit einem geräucherten Ei vollenden, Ei mit Fichten-Rauch-Salz würzen.
  • Champignons auf Püree-Kleksen anrichten.

Notizen

Gerhards Profi Tipp
Etwas frische Pfefferminze dem Erbsenpüree beifügen. Eine Messerspitze Vitamin C hilft dabei die grüne Farbe zu stabilisieren
Vorbereitungszeit:
30  Minuten
GRILLMETHODE:
Indirekt  100  - 120°
GARZEIT:
25-30 Minuten
slider-fullscreen