Project Description

GRILL DOCH EINFACH mit Grillbuddy & Gerhard – Video, Tipps und Rezept

Blaukraut-Kuchen mit Bergkäse

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rezept drucken
No ratings yet
© Forum-Culinaire, Gerhard Volk
Gericht: Grill
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Personen
Autor: Gerhard Volk

Zutaten

  • 10 g Butter
  • 400 g Rotkraut
  • 4 g Salz
  • 2 g Zucker
  • 120 g Tofu geräuchert
  • 10 g Petersilien Blatt Glatt
  • 3 Stück Eier -L-
  • 80 g Schmand
  • 80 g Magerquark
  • 45 g Mehl -405-
  • 10 g Stärkemehl
  • 7 g Backpulver
  • 1 Würzen mit Salz, Pfeffer, Cayenne und Muskat
  • 150 g Gryère
  • 20 g Essig-Balsam mit Schwarzkirschen Theo

Anleitungen

In der Küche

  • Zuerst eine Backform mit ca. 25-30 cm Durchmesser mit der Butter ausreiben.
  • Den Rotkohl fein hobeln oder schneiden und in die Backform geben mit Salz und Zucker würzen
  • Jetzt Knetet Ihr den Kohl einmal kräftig durch.
  • Den Tofu in kleinere Würfel und die Petersilie in feine Streifen schneiden, zum Kohl geben und vermischen.
  • Als nächstes die Eier in eine Schüssel aufschlagen, Schmand, Quark Mehl, Stärke sowie Backpulver beifügen.
  • Mit Salz, Cayenne und Muskat würzen und glatt verrühren.
  • Den Eier-Guss über der Rotkrautmischung verteilen und den Bergkäse da rüber reiben. Fertig!

Am Grill

  • Den Grill für INDIREKTES GRILLEN mit bei 180-200°C vorbereiten.
  • Die Backform auf die INDIREKTEN ZONE des Grills stellen und bei geschlossenem Deckel ca. 45 Minuten grillen.
  • Den Kuchen in der Form aufschneiden, Schwarzkirschen-Balsamico darüber träufeln oder sprühen und genießen.

Notizen

Gerhards Tipps
Den Tofu könnt Ihr auch durch Speck oder Landjäger ersetzen.
 Ich grille dieses Rezept auch sehr gerne in Einzelnen Auflauf-Förmchen.
Vorbereitung
15 Minuten
Grillmethode
Indirekt bei 180-200°C
Garzeit:
45 Minuten