Project Description

GRILL DOCH EINFACH mit Grillbuddy & Gerhard – Video, Tipps und Rezept

Couscous-Pattys auf Röst-Paprikasauce

Rezept drucken
No ratings yet
© Forum-Culinaire, Gerhard Volk
Gericht: Grill
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Personen
Autor: Gerhard Volk

Zutaten

Zutaten Pattys

  • 100 g Gemüsefond
  • 80 g Couscous (Hartweizengriess 5 Min.)
  • 4 Stück Toastbrot, Scheibe
  • 60 g Lauchzwiebel
  • 120 g Ei
  • 60 g Joghurt Griechisch 10 % Fett
  • 1 Würzen mit Salz, Pfeffer
  • 5 g Paprika geräuchert La Vera
  • 1 g Kreuzkümmel
  • 20 g Rapsöl

Zutaten Röst Paprikasauce

  • 2 Stück Paprika rot
  • 40 g Olivenöl
  • 15 g Aceto Balsamico Bianco
  • 1 g Curry
  • 1 Würzen mit Salz und Pfeffer

Anleitungen

Vorbereitung in der Küche

  • Gemüsefond aufkochen, Couscous einstreuen aufwallen, vom Herd nehmen und abgedeckt 10 Minuten Quellen lassen.
  • Toastbrot im Zerkleinerer fein reiben, Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden, beides zum Couscous geben.
  • Ei, Joghurt, Paprika geräuchert und Kreuzkümmel beifügen mit Salz, Pfeffer würzen und gründlich vermischen.
  • Aus der Masse gleich große Pattys formen und mit Rapsöl einpinseln.

Für die Röstpaprikasauce

  • Paprika waschen, Stiele, Kerngehäuse und Samenwände entfernen und vierteln.

Am Grill

  • Grill für DIREKTES GRILLEN bei 200-220°C und Grillplatte oder Pfanne vorbereiten.
  • Paprikas auf der Direkten Zone bei geschlossenem Deckel allseitig grillen bis diese Butterweich und kräftige Röstaromen haben.
  • Paprika vom Grill nehmen, heißen Paprika in ein Gefäss geben abdecken und einige Minuten schwitzen lassen.
  • Jetzt lässt sich die Haut ganz einfach mit einem Messer entfernen.
  • Paprika im Zerkleinerer mit Olivenöl, Essig, Curry zu einer Sauce verarbeiten, mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen.
  • Die geölten Pattys auf der Grillplatte und geschlossenem Deckel pro Seite 4-5 Minuten grillen.

Notizen

Gerhards Profi Tipp
Die Pattys können auch direkt auf dem Rost zubereitet werden.  Die Patty-Masse sollte nicht schon ein Tag vorher zubereitet werden, sonst werden diese trocken
und fest.
Vorbereitungszeit:
20  Minuten
Grillmethode:
Direkte Hitze bei 200-220°C°
Garzeit
8-10 Minuten
slider-fullscreen