Project Description

GRILL DOCH EINFACH mit Grillbuddy & Gerhard – Video, Tipps und Rezept

Hot Dog „Black Forest“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung
© Forum-Culinaire, Gerhard Volk
Gericht: Grill
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Personen
Autor: Gerhard Volk

Zutaten

Zutaten Wurst

  • 4 Stück Hot Dog Brötchen
  • 4 Stück Bockwurst im Schäldarm

Zutaten Topping

  • 20 g Rapsöl
  • 40 g Speck geräuchert
  • 40 g Aprikosen gedörrt
  • 300 g Sauerkraut
  • 60 g Weber Grillsauce "World Champion"
  • 100 g Weisswein
  • 1 Würzen mit Salz, Pfeffer und Zucker

Zutaten Finish

  • 20 g Röstzwiebeln
  • 20 g Senf aus Dijon
  • 20 g Kresse

Anleitungen

In der Küche

  • Speck in Streifen und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und Aprikosen fein würfeln.
  • Restliche Zutaten abwiegen / bereitstellen.

Am Grill

  • Grill für DIREKTES GRILLEN bei 200-220°C und Dutch-Oven vorbereiten
  • Rapsöl und Speckstreifen im Dutch-Oven anrösten, Knoblauch sowie Aprikosen beifügen und ebenfalls kurz rösten.
  • Jetzt das Sauerkraut und Grillsauce beifügen, unterrühren glacieren und mit dem Weißwein ablöschen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, einkochen lassen und schon fertig!
  • Parallel, Würste auf die Direkte Zone des Grills legen und bei geschlossenem Deckel allseitig 6-8 Minuten grillen.
  • Hot Dog Brötchen mit Wasser anfeuchten und im Grill erwärmen.

Anrichten

  • Hot-Dog Brötchen einschneiden und die Würste einlegen, mit dem Sauerkraut, Röstzwiebeln, Senf und Grünzeug garnieren.
  • Black-Forest Street Food!

Notizen

Vorbereitung
15 Minuten
Grillmethode
Direkt  200 - 220°C
GARZEIT:
15 - 20 Minuten
slider-fullscreen