Project Description

GRILL DOCH EINFACH mit Grillbuddy & Gerhard – Video, Tipps und Rezept

Kammuschel mit Schwarzwurst und Parmesan/ Apfelcreme

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rezept drucken
No ratings yet
© Forum-Culinaire, Gerhard Volk
Gericht: Grill
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Personen
Autor: Gerhard Volk

Zutaten

Zutaten Schwarzwurst-Parmesankruste & Kammuscheln:

  • 100 g Schwarzwurst
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 60 g Parmesan gerieben
  • 40 g Butter zimmerwarm
  • 1 Stück Eigelb
  • 30 g Röstzwiebeln
  • 1 Würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat
  • 8 Stück Jakobsmuscheln ohne Rogen
  • 1 Orangenabrieb nach Geschmack
  • 1 Würzen mit Salz und Pfeffer
  • 1 Stück Orange

Zutaten Apfelcreme:

  • 100 g Apfelmus
  • 70 g Crème fraiche
  • 1 Würzen mit Salz und Pfeffet
  • 2 g Ras el Hanout

Anleitungen

In der Küche: Schwarzwurst-Parmesankruste:

  • Schwarzwurst und Toastbrot samt Rinde zerzupft in den Zerkleinerer geben.
  • Parmesan, Butter, Eigelb, Röstzwiebeln beifügen, mit Salz, Pfeffer und Muskat
  • So lange verarbeiten, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Die Masse auf Backpapier geben mit Backpapier abdecken und 4 mm dünn ausrollen
  • Zum fest werden in den Kühlschrank legen und zum Gebrauch dann ausstechen oder ausschneiden.

Jakobsmuscheln:

  • Eine Passende Auflaufform mit etwas Wasser befüllen und ein Rost darüberlegen.
  • Bio Orange heiß waschen, abreiben, in dünne Scheiben schneiden und auf den Rost legen.
  • Küchenfertige Muscheln abtupfen mit Salz, Pfeffer sowie Orangenabrieb würzen und auf die Orangenscheiben legen.
  • Jetzt die Schwarzwurst-Parmesankruste auf die Jakobmuscheln legen, fertig!

Apfel-Creme:

  • Apfelmus, Creme frâiche, Ras el Hanout sowie Salz und Pfeffer gründlich vermischen.

Am Grill

  • Grill für DIREKTES GRILLEN bei 240-260°C vorbereiten.
  • Die Auflaufform auf die DIREKTE ZONE im Grill stellen und bei geschlossenem Deckel ca. 6-8 Minuten Grillen.

Servieren

  • Auf Teller oder Platte anrichten mit Apfel-Creme und Optional mit passenden Kräutern garnieren.

Notizen