Project Description

GRILL DOCH EINFACH mit Grillbuddy & Gerhard – Video, Tipps und Rezept

Spinat-Patty mit Senf-Creme

Rezept drucken
No ratings yet
© Forum-Culinaire, Gerhard Volk
Gericht: Grill
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Personen
Autor: Gerhard Volk

Zutaten

Zutaten Spinat Pattys

  • 150 g Spinat TK
  • 40 g Zwiebel geschält
  • 10 g Peperoncini rot
  • 20 g Butter
  • 1 g Curry
  • 1 Pfeffer aus der Mühle
  • 175 g Toastbrot
  • 180 g Ei
  • 80 g Parmesan
  • 20 g Rapsöl
  • 1 Würzen mit Salz und Muskat

Zutaten Senfcreme

  • 80 g Sauerrahm 24%
  • 15 g Senf aus Dijon
  • 15 g Senf aus Dijon grob
  • 1 g Würzen mit Salz, Pfeffer
  • 1 g Tabasco

Anleitungen

Vorbereitung in der Küche

  • Blattspinat auftauen, Wasser etwas ausdrücken und auffangen Spinat etwas klein schneiden.
  • Zwiebeln, Knoblauch und Peperoncini in kleine Würfel schneiden.
  • Toast samt Rinde in Würfel von 1 cm Kantenlänge schneiden.
  • Parmesan fein reiben.
  • Butter in einem Topf auf dem Seitenkocher vom Grill oder dem Herd aufschmelzen, Zwiebeln und Knoblauch in der Butter goldgelb anbraten. Peperoncini, Pfeffer sowie Curry beifügen und kurz mit braten.
  • Spinatwasser beifügen, sofort vom Herd nehmen, zuerst die Toastbrotwürfel und Spinat unterheben.
  • Eier schaumig aufschlagen mit dem Parmesan untermischen, mit Salz und Muskat abschmecken, Masse 5-10 Minuten ruhen lassen.
  • Für die Sauce: alle Zutaten zusammenmischen mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen.

Am Grill

  • Grill für DIREKTE HITZE mit Plancha bei 180-200°C vorbereiten.
  • PDie Plancha einölen und die Patty-Masse zu gleich großen Pattys Formen oder direkt mit einem Löffel auf die Plancha geben und etwas flach drücken, bei geschlossenem Deckel pro Seite 4 Minuten knusprig-saftig grillen.
  • Achtet auf die Temperatur sonst wird das Patty zu dunkel.

Anrichten

  • Die Pattys auf Teller oder Platte anrichten und die Senfsauce anlegen.

Notizen

Gerhards Profi Tipp
Wenn Ihr bei der Sauce halb Mayonnaise / Sauerrahm verwendet schmeckt es besonders gehaltvoll.
Vorbereitungszeit:
10  Minuten
Grillmethode:
Direkt mit Plancha 180- 200°C
Garzeit
8-10 Minuten
Kerntemperatur
72-80°C
 
slider-fullscreen