Project Description

GRILL DOCH EINFACH mit Grillbuddy & Gerhard – Video, Tipps und Rezept

Steak-Mais-Stapel

Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen
© Forum-Culinaire, Gerhard Volk
Gericht: Grill
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Personen
Autor: Gerhard Volk

Zutaten

Zutaten Maisplätzchen

  • 280 g Maiskörner aus der Dose
  • 120 g Ei
  • 40 g Mehl Typ 405
  • 5 g Natron
  • 2 g Curry
  • 40 g Rapsöl
  • 1 Würzen mit Salz, Pfeffer

Zutaten Steaks

  • 800 g Roastbeef Steak No.1
  • 20 g Rapsöl
  • 20 g Original STEAK HOUSE Gerhard Volk
  • 1 Fichten-Rauch-Salz nach Geschmack
  • 100 g Weber Grillsauce "GOOD OLD BBQ"
  • 1 Kresse Schälchen

Anleitungen

Vorbereiten

  • Mais abtropfen lassen und in den Zerkleinerer geben, Eier, Mehl, Natron und Curry beifügen.
  • So zerkleinern, dass der Mais noch als grobe Stücke erkennbar ist und mit Salz, Pfeffer würzen.
  • Das Roastbeef zu 4 gleich dicken Steaks von 200 g schneiden, mit Rapsöl einpinseln und Original Steak House Gerhard Volk würzen und bis zum Grillen kalt stellen.

Zubereitung

  • Grill für DIREKTES GRILLEN mit GRILLPLATTE bei 200- 220°C vorbereiten.
  • Die Grillplatte einölen, Maismasse mit einem Löffel auf die Platte geben so das 12 Plätzchen daraus werden.
  • Bei geschlossenem Deckel pro Seite 4 Minuten grillen.
  • Parallel die vorbereiteten Steaks auf dem Rost oder auch auf der Platte ca. 3 Minuten pro Seite gegrillt werden.

Anrichten und servieren

  • Steaks auf einem warmen Brett mit Fichten-Rauch-Salz würzen und jedes Steak in 3 Teile schneiden und abwechselnd mit Maisplätzchen stapeln.
  • Mit einer Fleischgabe oder einem großen Edelstahl-Nagel auf dem Brett fixieren.
  • Jeden Stapel mit der Grillsauce und Kresse garnieren.
  • Am Tisch direkt vom Stapel schneiden.

Notizen

Vorbereitungszeit:
10 - 15 Minuten
GRILLMETHODE:
Indirekt  200  - 220°
Garzeit
8-10 Minuten
slider-fullscreen