Heißer #Sternegenuss in Durbach 6 Sterneköche rocken mit DJ Crazie Pee erneut die Küche des Ritters

„Die Welt gehört dem, der sie genießt!“, gelebtes Motto der 2. Küchenparty im Hotel Ritter Durbach. Bis in die Morgenstunden haben sie gefeiert, die mehr als 300 Gäste aus der ganzen Republik. Gemeinsam mit den sechs Sterneköchen Paul Stradner (Brenner’s Park-Restaurant), Marcello Fabbri (Restaurant Amalia), Alexander Wulff (Restaurant St. Jacques), Stephan Mießner (Elements DELI & Restaurant), Benjamin Peifer (Restaurant Intense), Christoph Rainer (ehemals Tiger-Gourmetrestaurant) und dem Offenburger Grillmeister Gerhard Volk, hat André Tienelt, Gastgeber und Küchenchef im Gourmetrestaurant Wilder Ritter erneut das Genusspublikum begeistert.
Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen die Gäste in den Genuss gut gekühlter Weine ausgezeichneter Winzer aus Deutschland und erstmals auch aus Frankreich, Italien und Spanien. Der Champagner wurde großzügig ausgeschenkt und auch die zahlreichen exklusiven Genusspartner ließen keine Wünsche offen. Wie schon im vergangenen Jahr konnte die Party bei Rebland FM wetlweit live im Radio und Web-TV verfolgt werden.
„Besser hätte die Party nicht sein können“, schwärmt Gastgeber und Eigentümer des Ritters, Dominic Müller. „Wir sind total begeistert wie viele Gäste aus dem letzten Jahr wieder im Hotel waren“, ergänzt Sternekoch André Tienelt und hat für alle, die in diesem Jahr keine Karte mehr bekommen haben, noch einen kulinarischen Geheimtipp: Am 29.07.2018 steigt sie, die 3. Küchenparty und Karten sind ab sofort im Hotel Ritter Durbach erhältlich.

Foto: Michael Bode
obere Reihe von links nach rechts: Benjamin Peifer, Christoph Rainer, Marcello Fabbri
untere Reihe von links nach rechts: Paul Stradner, Alexander Wulf, Gerhard Volk, André Tienelt, Stephan Mießner

slider-fullscreen